Service-Tel.: 05551/91498-0

19.12.2017 - Patienten feiern Advent in St. Sixti

Über 180 Patienten der Sixti-Gemeindeschwesternstation hatten sich zur Weihnachtsfeier angemeldet.

Für so viele Menschen gab es in und um Northeim an dem Tag keine Möglichkeit, zusammen zu feiern. Deshalb fand die Veranstaltung in der St.-Sixti-Kirche statt. Mitarbeiterinnen der Schwesternstation hatten den
Tag in ihrer Freizeit mit Kirchenschmuck und Gebäck vorbereitet und fürsorglich begleitet. Für den musikalischen Rahmen sorgten der Chor Sixti Plus unter der Leitung von Benjamin Dippel sowie Orgelklänge. Nach dem Segen von Pastor Stefan Leonhardt gab es bei Gebäck und Glühpunsch angeregte Gespräche.  Einstimmiger Tenor: Nächstes Jahr gern wieder in St. Sixti. (goe)

Quelle: Artikel aus der NNN vom 19.12.2017