Service-Tel.: 05551/91498-0

Beratung

Oft stellen sich im Rahmen der Pflege für Betroffene und/oder deren Angehörige zahlreiche Fragen. Kompetente Beratung und Aufklärung verstehen wir daher als einen unserer Tätigigkeitsschwerpunkte.

Wir bieten u.a. nachfolgende Beratungsleistungen an:

  • Beurteilung der Pflegesituation und des Pflegezustands eines Patienten
  • Erörterung von Problemen der täglichen Pflege und Aufzeigen entsprechender Lösungsvorschläge
  • Beratung zur Entlastung pflegender Angehöriger von dementiell erkrankten Patienten (niedrigschwellige Bereuung)
  • Beratung von onkologisch erkrankten Patienten und deren Angehörigen mit spezialisiertem Versorgungsaufwand
  • Beratungseinsätze nach § 37.3 SGB XI
  • Beratung zur Hilfsmittelversorgung und deren Beschaffung
  • Beratung zur Krankenhausvermeidungspflege gem. Krankenhausstrukturgesetz